Über die Gemeinde

 

 

 

 

Hollenstein an der Ybbs

 

liegt im südwestlichen Niederösterreich, eingebettet zwischen den Hausbergen Gamsstein (1774m), Voralpe (1770 m) und dem Königsberg (1409 m) auf einer Seehöhe von 460 m. Hollenstein an der Ybbs hat 1733 Einwohner und ist eine der 24 Eisenstraßengemeinden. Am Sagenweg entlang des Hammerbaches zum revitalisierten Treffengut- oder Wentsteinhammer fühlt man sich in die Zeit der "Schwarzen Grafen" zurückversetzt.

 

    p1000257.jpg       Blick auf Kirche von Ybbsbrücke       ´    

Natürlich hat Hollenstein auch für den sportlichen Gast etwas zu bieten:                                               
9 Mountainbikerouten mit ca. 300 km Streckenlänge und rund 7000 Höhenmetern stehen  zur Verfügung. Der Tennisfan findet 4 Sandplätze vor, am Königsberg stehen mit dem Reitverein Königsberg dem Freund der Pferde alle Möglichkeiten offen und der Beachvolleyballplatz Staudach lädt zum baggern und pritschen ein. Eine besondere Attraktion ist das in seiner Art wohl einzigartige Strandbad an der kristallklaren Ybbs.      

    

   Strandbad Hollenstein       holl_1145878114.jpg                             

 Der Wintergast findet mit 5 Schleppliften und einem Kinder-Seillift  ein besonders familienfreundliches Schigebiet vor  www.koenigsberg.at                  

Sehr empfehlenswert sind auch die rund um Hollenstein an der Ybbs angelegten Wanderwege oder ein Besuch im Naturpark NÖ Eisenwurzen  www.naturpark-eisenwurzen.at 

 

 pfeilerklein.jpg       7sep002.jpg           

                       

 

 
NEWS
Feuerbrand
Feuerbrand ist eine der gefährlichsten Pflanzenkrankheiten, die vor ca. 200 Jahren erstmals in...
mehr
NÖGKK: Vorsicht
Wechselwirkung!
Allzu viel ist ungesund: Informationskampagne von NÖ Gebietskrankenkasse und Ärztekammer NÖ zu...
mehr
NÖGKK: Briefe für
Gesundheits-Check
Gebietskrankenkasse verschickt 100 000 Einladungen zur Vorsorgeuntersuchung
mehr
VERANSTALTUNGEN
Tag der offenen Tür der Musikschule
mehr
Schulpräsentation FS Unterleiten
.......einfach Unterleitenmehr
Gemeinden im Bezirk Amstetten
Del.icio.us Google Bookmarks Twitter